Ihr Warenkorb
keine Produkte

A-2.1 Stereo Verstärker + Mono Subwoofer silberfarben

Art.Nr.:
A-2.1S
Lieferzeit:
ca.1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
8 Stück
149,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 3,3 kg je Stück

A-2.1 3-Kanal Stereo Verstärker
+ Mono Subwoofer Endstufe mit Aktivweiche

Die solide Analogtechnik bietet flexible Einstellungen und
eine hohe Klangqualität mit max. 2 x 40 Watt (4-8 ohm) + 1 x 90 Watt (2-8 Ohm)

Endlich erstklassige Musik für Desktop und andere kompakte Anwendungen!
Die neue verbesserte Version des A-2.1 mit folgenden Vorteilen:
1. Lieferbar in schwarz und silberfarben mit abgerundeten Seitenteilen.
2. Die automatische Abschaltung bei sehr geringem oder ohne Signal wurde entfernt. Das Gerät ist nach Einschalten immer an - optimiert für TV Anwendung.
3. Der Netzschalter wurde nach vorne verlegt

Die elektronische Frequenzweiche regelt Satelliten & Subwoofer wie Sie es wollen. Trotz der kompakten Maße bietet der A-2.1 bessere und mehr Technik als Standardgeräte. Ein solides Analog Netzteil  mit geschirmten Trafo versorgt die Stereoendstufe plus genügend Reserve für den starken Subwooferkanal. Alle 3 Endstufen sind digital, sodass das Gehäuse durch den hohen Wirkungsgrad nur handwarm wird. Die aktive Frequenzweiche ist sehr variabel einstellbar für alle Lautsprecher und Räume. Dadurch kann man auch aus kleinen und Mittelklasselautsprechern mehr herausholen.

Selbstbauer benötigen keine Passivweichen - diese entfallen für den Bass und Mitteltonkanal, ggf. benötigt man für 2-Weg Satelliten nur noch eine Hochtonweiche. Bestehende Passivboxen können entsprechend von den klangverschlechternden Weichen befreit werden.

Kurzanleitung in folgenden Schritten:
1. Stromkabel nicht angeschlossen, alle Regler links.
2. Lautsprecher anschliessen
3. Verbindung mit 3,5mm Stecker oder  Cinchkabel an  Musikquelle und abspielen
4. Stromkabel anschliessen und Einschalten = grüne LED muss aufleuchten
5. MASTER VOLUME langsam nach rechts drehen bis Zimmerlautstärke
6. SATELLITE SUBSONIC so weit nach rechts drehen, wie Bässe gefiltert werden sollen
7. SUBWOOFER HIGH CUT auf 12:00
8. SUBWOOFER VOLUME nach rechts bis Tiefbasslautstärke angepasst ist.
9. SUBWOOFER HIGH CUT verändern zur Anpassung der Subwoofer Einsatzfrequenz
10. SUBWOOFER SUBSONIC langsam nach rechts bis Tiefbass geringfügig leiser wird - dann wieder 3-4 mm zurück
11. MASTER VOLUME weiter nach rechts bis maximal der Belastungsgrenze der Lautsprecher oder hörbaren Verzerrungen
Technische Daten:
SAT - Ausgangsleistung bei Verzerrung  0,7%, 4 ohm = 2 x 25 watt rms
10%, 4 ohm = 2 x 40 watt rms
SUB - Subwoofer: 0,7 %, 4 ohm = 60 watts rms
10 %, 4 ohm = 65 watts rms
0,7 %, 2 ohm = 85 watts rms
10 %, 2 ohm = 90 watts rms
Frequenzgang SAT / SUB  30-20.000 Hz / 20 - 500 Hz
Störabstand über 95 dB
Eingangsempfindlichkeit 0.3 volt / 10 k ohm
Tiefpass 50 - 300 Hz / 24 dB
Subsonic 24dB 10 - 150 Hz / 24 dB
Satelliten Hochpass variabel 30 - 400 Hz / 12 dB
Maximale Leistungsaufname 250 watt
Breite x Höhe x Tiefe 170 x 100 x 220 mm
Gewicht 3,3 kg
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.